Steam-Box für 240,-€

bearbeitet September 2013 in Offtopic

Aus meinen diversen HTPC-/Steambox-Experimenten habe ich nun etwas über und zusammen mit Material aus dem Fundus ein funktionierendes System zusammen gesteckt:

Gehäuse, LC-Power LC1400mi inkl. 200W Netzteil
Mainboard, MSI FM2-A75IA-E53 (7792), WLAN, Bluetooth, HDMI, VGA, opt. Out, 4xSATA-3, USB3
APU, AMD A10-5800K mit AMD Radeon HD 7660D (4,2GHz, 4MB Cache)
Gehäuselüfter, be quiet! BQT T8025-LR-2 Shadow Wings Low-Speed Lüfter 80mm
4GB RAM Kingston ValueRAM DDR3-1333 (2x2GB)
500GB Samsung HD501LJ S-ATA Festplatte
XBox-360 Controller für PC, USB

Für Office, Internet und Spielen in 720p reicht es, ideal auch auch als Streaming-Client und Wohnzimmer-PC. Mehr und schneller Speicher (1866er) bringen rund 25% mehr Grafikleistung. Eine SSD bringt das Ding richtig zum fliegen. Das System wurde komplett getestet und funktioniert.

Über einen Low-Profile-Slot lässt sich entweder ein dedizierte Grafikkarte (Radeon 7750) oder eine TV-Karte nachrüsten.

Die verlinkten Teile sind rund sechs Monate alt, also noch mit Gewährleistung. Die Frontklappe hinter der sich die zwei USB-Ports verbergen am Gehäuse schließt allerdings auch schon nicht mehr, rechtfertigt für mich jetzt allerdings auch nicht eine RMA, zumal der defekt auf Grobmotorik und nicht auf mangelhafte Verarbeitung zurückzuführen ist und dies einfach das Schicksal alle Frontklappen an Gehäuse ist. Ganz ab oder unsichtbar verkleben wären da meine pragmatischen Ansätze.

Sinnvoll wäre noch ein Betriebssystem (PCFritz soll da ja sehr gut sein!) und ein optisches Laufwerk falls die Kiste auch als CD-/DVD- oder BD-Player herhalten soll. Ansonsten kann man das Gerät auch wunderbar von einem USB-Stick installieren. 

Der WLAN-Treiber sollte wie alle anderen von der MSI-HP genommen werden, der über Windows-Update führt zu einer BSOD-Arie ungeahnten Ausmaßes.

Und ne PS3 habe ich hier auch immer noch liegen, die braucht Ihr doch alle ganz dringend für GTA5!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.
MaintenanceNotice
→ Site Settings